Google-Studie „Unser mobiler Planet: Deutschland“

google_smartphone_verbreitung_deutschland

Google-Studie „Unser mobiler Planet: Deutschland“
resümiert mit der Aussage: „Die Verbreitung von Smartphones nimmt ständig zu“

29 % der deutschen Bevölkerung (versus 18 % vor 1 Jahr) nutzt ein Smartphone und der Anteil wächst stetig.
64 % der Smartphone-Nutzer greifen täglich mit ihrem Smartphone auf das Internet zu und verlassen das Haus nie ohne ihr Gerät.
73 % nutzen ihr Telefon, während sie andere Dinge tun, etwa beim Fernsehen (43 %).
82 % suchen mit ihrem Gerät nach lokalen Informationen.
80 % werden aufgrund der gefundenen Suchergebnisse aktiv, z.B. für einen Einkauf.
28 % haben bereits mithilfe ihres Smartphones etwas gekauft.
In Australien, Großbritannien, Norwegen und Schweden besitzt bereits jeder zweite Bürger ein Smartphone.

Zusammenfassung der Ergebnisse der Studie:

Google stellt die Studie mit Zahlen und Ergebnissen zum Download bereit unter:
http://www.ourmobileplanet.com/de/downloads/
http://services.google.com/fh/files/blogs/our_mobile_planet_germany_de.pdf

Quelle/n: Google (Fotos)
http://www.ourmobileplanet.com/de/
http://googlemobileads.blogspot.de/2012/05/new-research-shows-6-countries-are.html
http://mobilemetrics.de/2012/05/15/google-smartphone-zahlen-fur-deutschland/
http://mobilbranche.de/2012/05/google-studie-smartphone-verbreitung-wachst-weiter-rasant/17070

Schlagwörter: , , , , , ,

About Enterprise Mobility

http://www.enterprisemobility.mobi - http://twitter.com/enterprisemobi - http://www.facebook.com/EnterpriseMobi - http://www.xing.com/net/enterprisemobi

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: