Report mit Zahlen aus USA: der mobile Daten-Traffic steigt weiter stark an

mobile data traffic

Smartphone und Tablet Verkaufszahlen erreichen ihr Allzeithoch, Smartphones übernehmen die Mehrheit im Markt für Mobiltelefone.
Gleichzeitig streamen Nutzer mobiler Geräte in den USA mehr Filme, laden mehr Apps herunter, surfen mehr mobil im Netz.

Nach dem aktuellen Report der CTIA wuchs der jährliche mobile Datenverkehr um 123% (von 388 Mrd. MB in 2010 auf 866.7 Mrd. MB in 2011).
Ausserdem ergab die aktuelle Studie, dass die Zahl der aktiven Smartphones in den USA um 43% auf 111.5 Mio. Einheiten in 2011 versus 78.2 Mio. in 2010 gestiegen ist.
“As the President, bipartisan members of Congress, FCC Chairman and Commissioners and other policymakers have repeatedly advocated, the U.S. wireless industry must have access to more spectrum so we can continue to improve our nation’s economy and meet our consumers’ demands,”
äussert sich Steve Largent, CTIO President & CEO.
US-Mobilfunknetzprovider investieren in ihre Netze durch Upgrades auf 4G sowie bessere Netzabdeckung und mehr Kapazitäten durch mehr  Funkstationen.

Der offizielle CTIA Pressetext findet sich auf BGR (s.u.).

Download: CTIA Survey Jahresende 2011
http://files.ctia.org/pdf/CTIA_Survey_Year_End_2011_Graphics.pdf

Quellen: CTIA / BGR
http://www.bgr.com/2012/04/17/wireless-data-traffic-grew-123-in-the-u-s-last-year/

About Enterprise Mobility

http://www.enterprisemobility.mobi - http://twitter.com/enterprisemobi - http://www.facebook.com/EnterpriseMobi - http://www.xing.com/net/enterprisemobi

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: